Data-Vault-Stammtisch Dortmund

Mittwoch, 11. Juli 2018, 18:00 bis 20:30 Uhr

Kevin Haferkamp

 

Programm

18:00 Uhr Kurze Begrüßung

18:05 Einführung in Data Vault

18:35 Uhr Vortrag
Metadaten im Data Vault
Metadaten sind immer eine schöne Sache. Zum einen bieten sie die Grundlage für eine etwaige Automatisierung des Befüllen von Hub, Link bzw. Satellit zum anderen helfen Metadaten beim Verständnis und somit bei der Umsetzung. Anhand der Architektur von Data Vault werden die einzelnen Schritte durchgegangen, die jeweiligen Metadaten identifiziert und geprüft, was sich automatisieren lässt. Zusätzlich wird betrachtet, welche Quellen neben den Anforderungen noch für diese Metadaten zur Verfügung stehen und wie man diese zur Prüfung der Anforderungen bzw. als Ersatz für Anforderungen verwenden kann.

19:20 Diskussion und get-together

 

Adresse

QuinScape GmbH

Wittekindstraße 30

44139 Dortmund

Wer nicht mit den Öffentlichen kommt, findet über die Adresse Berswordtstraße (Mini-Straße) zwei Parkmöglichkeiten: entweder die Tiefgarage (sieht nach „gehört Steigenberger“ aus, in Wirklichkeit aber für gesamtes Gebäude inkl. Besucherparkplätzen) – oder alternativ gegenüber eine Freifläche (sofern dort noch nicht gebaut wurde ;-)). Man bekommt eine Karte analog einem Parkhaus, die wir freischalten können. Von der Tiefgarage aus kommt man direkt via Aufzug zu uns.

Anmeldung

(bitte bis spätestens 10.7.2018 um 17:30 Uhr)